Zirkonzahn.Tray – jetzt gratis downloaden! 


Software zur Gestaltung individueller Abdrucklöffel


Der Abdrucklöffel ist ein entscheidendes Bindeglied zwischen Praxis und Dentallabor. Industriell hergestellte Konfektionslöffel sind zwar in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, sind aber bei Implantatversorgungen und speziellen Kieferformen nur eingeschränkt verwendbar. Die Erstellung eines für den Patienten maßgeschneiderten präzisen Abformlöffels ist bei offenen Abformungen demnach zwingend notwendig und kann bei Patienten mit außergewöhnlichen Kieferformen einen wichtigen Service-Mehrwert bieten.
Mit der Software Zirkonzahn.Tray können auf Basis von Modell- oder Intraoralscandaten Abformlöffel individuell gestaltet und systemunabhängig in jeden Fertigungsprozess (z.B. 3D-Druck) integriert werden. Die Software ist intuitiv zu bedienen, wahlweise kann einer Step-by-Step-Anleitung gefolgt werden. Die Löffelhalterungen stehen in verschiedenen Ausführungen und Größen zur Verfügung und sind mit eigenem Schriftzug personalisierbar.

    Software jetzt gratis herunterladen!



Im Überblick:
  • Step-by-Step geführte, intuitiv zu bedienende Software für die Herstellung individueller Abdrucklöffel
  • Offenes STL-Datenformat – kompatibel mit verschiedenen Fertigungsprozessen (z.B. 3D-Druck) und Systemen
  • Absolut individuelle Gestaltung (Ränder, Dimension, Stopper, Löcher) möglich
  • Veränderbare Werkzeuggrößen für zügige Formgestaltung und Materialauftrag
  • Verschiedene Halterungen und Haltergrößen wählbar
  • Labelling-Funktion - Halterung mit Schriftzug personalisierbar

Mindestanforderung für die Hardware:
Windows: 10
RAM: 16 GB
Grafikkarte: NVIDIA GTX760 oder Quadro K2200 oder höher; Achtung: letzter Grafikkarten-Treiber muss installiert sein
CPU: Intel Core i7

Hinweis:
Zirkonzahn behält sich das Recht vor die freie Nutzung von Zirkonzahn.Tray jederzeit aufzuheben.
Für die Nutzung von Zirkonzahn.Tray bietet Zirkonzahn keinen technischen Support an.
Die detaillierten Nutzungsbedingungen sind den Lizenzbestimmungen der Software zu entnehmen.