Unsere Fräsgeräte 



     
     

Ausstattung Fräsgeräte 



                               
                                             
                                     
                                             
                                   
                                             
                           
                                             
                     
                                         
                                             
                     
                                     
                                             
                     

Indikationsspektrum 


  M5 Heavy Metal
5+1 Achsen Simultan

M6 Wet Heavy Metal
M4 Wet Heavy Metal
M1 Wet Heavy Metal

5+1 Achsen Simultan
 
M1 Wet
5+1 Achsen Simultan
M1 Soft
5+1 Achsen Simultan
M1
Abutment

4 Achsen
 Käppchen  
 Kronen in Prettau®  
 Brücken in Prettau®  
 Inlays  
 Onlays  
Eierschalenprovisorien
 
 Aufbissschienen  
 Modelle  
 Teleskopkronen  
 Abutments mit Klebebasis  
 Vollzirkon abutments  
 Verschraubungen  
 Geschiebe  
 Stege  
 Brücken mit Unterschn. & Diverg.  
 Total prothesen  
 
 Raw-Abutment®    
 Bridge-Rod    
 Metallgerüste      
 Glaskeramik  
 Komposit
 Laser        

Vorteile im Überblick 



Fräsgerät M1 Abutment
 
  • 4 Achsen-Frästechnologie
  • Zur Bearbeitung von Raw-Abutments®, Bridge-Rods, Glaskeramik und Komposit
  • Milling Spindle Hard Automatic
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 6-fach Werkzeugmagazin
  • CAD/CAM Fräser 6 mm für mehr Stabilität während des Fräsprozesses
  • Nassbearbeitung
  • Besonders platzsparend
 
Fräsgerät M1 Soft
 
  • 5+1 Achsen-Simultan-Frästechnologie mit Orbitsystem
  • Zur Bearbeitung von Zirkon, Kunststoff, Wachs, Holz und Komposit
  • Milling Spindle Soft Automatic
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 8-fach Werkzeugmagazin
  • Individuelle Erweiterungsmöglichkeiten, z. B. Glass Ceramics Holder
  • Besonders platzsparend
 
Fräsgerät M1 Wet
 
  • 5+1 Achsen-Simultan-Frästechnologie mit Orbitsystem
  • Zur Bearbeitung von Zirkon, Kunststoff, Wachs, Holz, Sintermetall, Glaskeramik und Komposit
  • Milling Spindle Soft Automatic
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 8-fach Werkzeugmagazin
  • CAD/CAM Fräser 6 mm für mehr Stabilität während des Fräsprozesses
  • Nassbearbeitung
  • Besonders platzsparend
 
Fräsgerät M1 Wet Heavy Metal
 
  • 5+1 Achsen-Simultan-Frästechnologie mit vierfach-gelagertem Orbit
  • Zur Bearbeitung von Zirkon, Kunststoff, Wachs, Holz, Sintermetall, Chrom-Cobalt, Titan, Glaskeramik, Komposit sowie ausstattungsabhängig Raw-Abutments® und Bridge-Rods
  • Milling Spindle Hard Automatic
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 8-fach Werkzeugmagazin
  • CAD/CAM Fräser 6 mm für mehr Stabilität während des Fräsprozesses
  • Nassbearbeitung
  • Individuelle Erweiterungsmöglichkeiten, z. B. Raw-Abutment® Holder, Bridge-Rod Holder
  • Besonders platzsparend
 
Fräsgerät M4 Wet Heavy Metal
 
  • 5+1 Achsen-Simultan-Frästechnologie
  • Zur Bearbeitung von Zirkon, Kunststoff, Wachs, Holz, Sintermetall, Chrom-Cobalt, Titan sowie ausstattungsabhängig Raw-Abutments®, Bridge-Rods, Glaskeramik und Komposit
  • Extra großer Fräsbereich zur Massenproduktion von Modellen (bis zu 20 Vollzahnkränze)
  • Milling Spindle Hard Automatic
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 32-fach Werkzeugmagazin
  • CAD/CAM Fräser 6 mm für mehr Stabilität während des Fräsprozesses
  • Nassbearbeitung
  • Halterungen für gleichzeitiges Bearbeiten verschiedener Materialien (Raw-Abutments®, Glaskeramik, Metall, Kunststoff): 2- und 4-Blank-Plate, Raw-Abutment® Holder, Bridge-Rod Holder,
    Glass Ceramics Holder
 
Fräsgerät M5 Heavy Metal
 
  • 5+1-Achsen-Simultan-Frästechnologie mit Orbitsystem
  • Zur Bearbeitung von Zirkon, Kunststoff, Wachs, Holz, Sintermetall, Chrom-Cobalt sowie ausstattungsabhängig Titan, Raw-Abutments®, Bridge-Rods, Glaskeramik und Komposit
  • Milling Spindle Hard Automatic
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 16-fach Werkzeugmagazin
  • CAD/CAM Fräser 6 mm für mehr Stabilität während des Fräsprozesses
  • Individuelle Erweiterungsmöglichkeiten, z. B. Nassbearbeitungsfunktion Wet Grinding/Wet Milling M5, Raw-Abutment® Holder
 
Fräsgerät M6 Wet Heavy Metal
 
  • 5+1 Achsen-Simultan-Frästechnologie mit Orbitsystem
  • Zur Bearbeitung von Zirkon, Kunststoff, Wachs, Holz, Sintermetall, Chrom-Cobalt, Titan, Glaskeramik, Komposit sowie ausstattungsabhängig Raw-Abutments® und Bridge-Rods
  • Milling Spindle Hard Automatic
  • Werkstückwechsel-Funktion mit 3-14-fach Werkstückmagazin
  • Werkzeugwechsel-Funktion mit 8-49-fach Werkzeugmagazin
  • Nassbearbeitung
  • CAD/CAM Fräser 6 mm für mehr Stabilität während des Fräsprozesses
  • Individuelle Erweiterungsmöglichkeiten, z. B. Raw-Abutment® Holder, Bridge-Rod Holder

Bearbeitbare Materialien bei Vollausstattung 




Fräsgerät M5 | Fräsgerät M5 Heavy MEtal

 Zirkon  Kunststoff  Wachs  Holz  Sintermetall  Chrom-
 Cobalt
 Titan  Raw-
 Abutment®
 Bridge-Rod  Glas-
 keramik
 Komposit  Schriftlaser


Fräsgerät M6 Wet Heavy Metal | Fräsgerät M4 Wet Heavy Metal | Fräsgerät M1 Wet Heavy Metal

 Zirkon  Kunststoff  Wachs  Holz  Sintermetall  Chrom-
 Cobalt
 Titan  Raw-
 Abutment®
 Bridge-Rod  Glas-
 keramik
 Komposit


Fräsgerät M1 Wet

 Zirkon  Kunststoff  Wachs  Holz  Sintermetall  Glas-
 keramik
 Komposit


Fräsgerät M1 Soft

 Zirkon  Kunststoff  Wachs  Holz  Sintermetall  Komposit


Fräsgerät M1 Abutment

 Raw-
 Abutment®
 Bridge-Rod  Glas-
 keramik
 Komposit

Modulartechnik – Aufrüstbar für die Zukunft 


  • Durch spezielle modulare Gerätekonzeption sind die Geräte einfach und sicher nach- und aufrüstbar
  • 2 Werkzeugmagazine, welche aufrüstbar sind auf bis zu 32 Werkzeugpositionen
  • Problemloser Zugang zu allen Systemkomponenten durch einfaches Lösen des Gehäuses
  • Unkompliziertes Austauschen der elektronischen Komponenten (E-Box), Spindel, Antriebsmotoren, Führungsschienen, kompletter Orbit (Achse A und B), komplette Achsen (X, Y und Z), Platinen, LED-Beleuchtung, Kabel, usw.
  • Bestandteile können durch weiterentwickelte Komponenten jederzeit ausgetauscht bzw. aufgerüstet werden (z.B. Milling Spindle Hard Automatic, Milling Spindle Soft Automatic, Nassbearbeitungsfunktion Wet Grinding/Wet Milling)

Technische Angaben im Vergleich 



 
         
  Fräsgerät M1
Abutment
Fräsgerät M1
Soft
Fräsgerät M1
Wet
Fräsgerät M1
Wet Heavy Metal

Gewicht 105 kg 105 kg 107 kg 110 kg

Breite 47.7 cm 47.7 cm 47.7 cm 47.7 cm

Höhe 69 cm 69 cm 69 cm 69 cm

Tiefe 61 cm 61 cm 61 cm 61 cm

Gehäuse Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150
Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150
Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150
Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150

Bearbeitungsachsen 4 5+1 5+1 5+1

Leistung 600 W 600 W 600 W 600 W

Betriebsspannung 230 V (115 V) 230 V (115 V) 230 V (115 V) 230 V (115 V)

Stromaufnahme 2.6 A (5.5 A) 2.6 A (5.5 A) 2.6 A (5.5 A) 2.6 A (5.5 A)

Spannzange Ø 6 mm Ø 3 mm Ø 3 mm Ø 3 mm / Ø 6 mm

Spindeldrehzahl Standardausführung:
max. 50,000 U/min
Standardausführung:
max. 50,000 U/min
Standardausführung:
max. 50,000 U/min
Standardausführung:
max. 50,000 U/min

Drehmoment 13 Ncm 8 Ncm 13 Ncm 13 Ncm

Blockdurchmesser   Ø 95 mm Ø 95 mm Ø 95 mm



   
         
  Fräsgerät M4
Wet Heavy Metal
Fräsgerät M5
Heavy Metal
Fräsgerät M6
Wet Heavy Metal
 

Gewicht 350 kg 210 kg 210 kg  

Breite 115 cm 123.2 cm 115 cm  

Höhe 69 cm 69 cm 69 cm  

Tiefe 66,5 cm 53 cm
(zzgl. Absaugungs-anschluss)
61 cm  

Gehäuse Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150
Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150
Sicurit Glas gehärtet
UNI ISO 12150
 

Bearbeitungsachsen 5+1 5+1 5+1  

Leistung 1500 W 600 W 600 W  

Betriebsspannung 230 V (115 V) 230 V (115 V) 230 V (115 V)  

Stromaufnahme 2.6 A (13.5 A) 2.6 A (5.5 A) 2.6 A (5.5 A)  

Spannzange Ø 6 mm Ø 6 mm Ø 6 mm  

Spindeldrehzahl Standardausführung:
max. 50,000 U/min
Standardausführung:
max. 50,000 U/min
Standardausführung:
max. 50,000 U/min
 

Drehmoment 13 Ncm 13 Ncm 13 Ncm  

Blockdurchmesser Model blanks / Ø 95 mm Ø 95 mm Ø 95 mm