NEUNarrow Titanbasis non hex 


 
Die Narrow Titanbasen NON HEX ohne Verdrehsicherung zeichnen sich durch eine reduzierte Geometrie und einen minimierten Plattformdurchmesser aus. Dadurch eignen sie sich besonders für die Anwendung auf eng nebeneinander gesetzten Implantaten im Frontzahnbereich. Bei Implantaten auf Knochenhöhe übt der reduzierte Plattformdurchmesser keinen Druck auf den Kieferknochen aus, wodurch Knochenschwund verhindert werden kann. Bei Implantaten mit geringer Gingivahöhe sorgt die reduzierte Plattformhöhe dafür, dass keine Metallkonturen sichtbar werden. Für erhöhte Biokompatibilität und zur Reduzierung der Grauwerte sind die Narrow Titanbasen auch vergoldet erhältlich.

Voraussetzung für die virtuelle Erstellung einer Zahnrestauration mit Narrow Titanbasen ist die Zirkonzahn.Modellier Software ab Version 6057.

   
Ohne Verdrehsicherung für Brücken
Reduzierte Geometrie für eng nebeneinander gesetzte Implantate im Frontzahnbereich
Für erhöhte Biokompatibilität und zur Reduzierung der Grauwerte auch vergoldet erhältlich
Konischer Schaft mit spiralförmiger Rille

Verfügbare Systeme