Anatomic Coloured 




 
 
 
Mit dem neuen Anatomic Coloured präsentiert Zirkonzahn ein weiteres hochwertiges Zirkonmaterial zur Herstellung von Zahnrestaurationen. Die Besonderheit bei diesem neuen Werkstoff ist, dass die Blöcke schon beim Ankauf vorgefärbt in mehreren Farbtönen erhältlich sind.

Normalerweise werden die zum Einfärben der Restauration verwendeten Metalloxide in einem speziellen Arbeitsschritt vor dem Sintern auf die Zirkonstruktur aufgetragen (per Tauch- oder Pinseltechnik). Bei Anatomic Coloured werden dem Zirkonpulver die farbgebenden Stoffe bereits in den ersten Produktionsschritten beigemischt. Dies hat eine flächendeckend homogene Färbung des Materials zur Folge.

Anatomic Coloured A3

Durch die Voreinfärbung der Blöcke wird der Arbeitsschritt des manuellen Einfärbens hinfällig, was zu einer Zeitersparnis in der Herstellung führt. Unterschiede bei der Charakterisierung, die sich durch verschiedene Arbeitsweisen der Zahntechniker ergeben, werden damit vermieden. So wird zudem mehr Sicherheit im Arbeitsprozess generiert. Anatomic Coloured ist in den 16 Farben der VITA-Farbskala geplant.

Anatomic Coloured A2

Die finale Charakterisierung der Restauration wird bei Anatomic Coloured durch den Einsatz der Malfarben sowie durch die Keramikschichtung erzielt. Das neue Zirkonmaterial ist kompatibel mit den ICE Zirkon Malfarben, den ICE Zirkon Malfarben Prettau® und den ICE Zirkon Malfarben 3D by Enrico Steger. Bei der Keramikschichtung bildet die gleichmäßige Färbung des Materials einen besonders guten Untergrund für die ästhetische Gestaltung mit Dentalkeramiken.

Das Indikationsspektrum von Anatomic Coloured reicht von individuellen Kronen bis hin zu vollzirkulären 14-gliedrigen Brücken. Das neue Zirkonmaterial entspricht auch ohne Keramikschichtung den allerhöchsten ästhetischen Ansprüchen, was bedeutet, dass auch vollanatomisch gearbeitet werden kann.

Für Informationen bezüglich Farbe und Höhe der Blöcke, wenden Sie sich bitte direkt an unser Verkaufsteam.

Eigenschaften 


  • Voreingefärbtes Zirkon zur Herstellung von Einzelkronen, Inlays, Onlays, Veneers, mehrgliedrigen bis hin zu vollzirkulären Brücken (vollanatomische Strukturen oder reduzierte Strukturen zum Verblenden mit Keramik)
  • Die farbgebenden Stoffe werden dem Zirkonpulver bereits in den ersten Produktionsschritten beigemischt
  • Flächendeckend homogene Färbung des Materials
  • Arbeitsschritt des manuellen Einfärbens hinfällig
  • Unterschiede bei der Charakterisierung, die sich durch verschiedene Arbeitsweisen der Zahntechniker ergeben, werden ausgeschlossen
  • In den 16 Farben der VITA-Farbskala erhältlich

Adhäsive Befestigung und Zementierung 


Adhäsive Befestigung einer Krone aus Zirkon
 

Download Anleitung

Adhäsive Befestigung von Inlays, Onlays oder Veneers aus Zirkon
 

Download Anleitung

Zementierung einer Krone aus Zirkon
 

Download Anleitung

Zementierung einer Krone aus Zirkon auf Raw-Abutment®
 

Download Anleitung

Adhäsive Befestigung einer Restauration aus Zirkon auf Titanbasen
 

Download Anleitung

Anatomic Coloured 


Anatomic Coloured A1 95H14


Packungsinhalt:
Art.-Nr.:
Farbe:

Höhe:
System / Durchmesser:


Bearbeitung mit CAD/CAM Fräser Zirkon



Gefräst mit dem CAD/CAM System 5-TEC