Safari School 





Safari School – Streifzug durch unsere Heimat


nach dem Konzept von Enrico Steger
 


Philosophie

Die Safari School ist ein Streifzug durch unsere Heimat und viel Arbeit in der Werkstatt. Die Werkstatt ist der Ort der handwerklichen Arbeit. Das Handwerk ist die geduldige und sorgfältige Art etwas Wertvolles zu machen. Es beinhaltet aktives Tun und hinterfragende Betrachtungen. Die Safari School steht für das begleitende Programm zum Kurs. Wir versetzen Euch in eine gute Stimmung, die dann Positivismus in Euch weckt und Euch leicht lernen lässt. Unser Ziel ist es, Euch alles gut und nachhaltig beizubringen. Wir wollen die besten Lehrer sein! Wir machen aus Euch gut geschulte Menschen mit bester Leistung, denn wer liebt, was er tut wird niemals müde.

Programmdetails

Möglichkeiten der digitalen Patientenerfassung durch Gesichtsscanner Face Hunter und PlaneSystem® werden in den Arbeitsprozess der digitalen Herstellung von Zahnersatz integriert und von Grund auf erklärt. Zudem werden Keramikschichttechniken verfeinert sowie die Ausarbeitung von Prettau® Anterior® Frontzähnen gelehrt. Der Kurs wird in Gemeinschaft bestritten. Es wird gemeinsamen Morgensport und andere Gruppenaufgaben geben. Die Unterbringung wird extravagant und spartanisch sein.

Voraussetzungen

Fundiertes, klassisches Zahntechnikerwissen, Erfahrung im Umgang mit Prettau® Zirkon; keine digitalen Vorkenntnisse erforderlich.

Education Center

Safari School
Südtirol – Italien
T +39 0474 066 650
education@zirkonzahn.com
Zielgruppe: erfahrene Zahntechniker mit Wissensdrang und
Neugier auf die Welt der CAD/CAM-Technik und unsere Heimat
Max. 6 Teilnehmer
Dauer: 5 Werktage
Preis: 1500 €



Melden Sie sich gleich online an




Oktober 2017


Termin Land Veranstaltungsort Sprache Uhrzeit anmelden
02.10.2017 - 06.10.2017 Safari School
39032 Sand i. T./Südtirol (I)
Spanisch 5 working days anmelden