Software-Modul CAD/CAM Model Maker 






  • Möglichkeit der Herstellung von Modellen aus Intraoralscandaten
  • Möglichkeit der Herstellung von Modellen über das Scannen von Abdrücken
  • Möglichkeit der Herstellung von Geller-Modellen (mit abnehmbaren Stümpfen und Zähnen)
  • Möglichkeit der Herstellung von Modellen mit verklebten oder verschraubten (axial sowie transversal) Implantatanalogen
  • Möglichkeit der Herstellung von Modellen mit separaten Stümpfen und Zahnkränzen auf den in der Software hinterlegten Basisplatten
  • Möglichkeit des Einartikulierens von Scandaten mit verschiedenen Anschlüssen (z. B. spezielle Positionierplatten für Split-Cast System oder Miniartikulatoren)
  • Möglichkeit der Herstellung von ausgehöhlten Modellen für 3D Drucker (Materialersparnis)
  • Personalisierbare Einstellung der Parameter (Abstand zwischen Modell und Stumpf, Modelldicke etc.)
  • Automatische Ermittlung der Präparationsränder und deren Unterkehlung (Ditching)

Coming soon!

Übersicht Software-Module CAD/CAM